Wahrscheinlich liebst auch Du Schoko und würdest sie am liebsten täglich essen!! Allerdings – wenn Du mein LeserIn bist – achtest Du mit Sicherheit ebenfalls auf Deine Gesundheit, Deine Figur und möchtest Dich gesund ernähren!

…ein leckerer Schoko-Kuchen mit einem warmen, flüssigen Kern…OHNE ein schlechtes Gewissen, dass man gerade massig Kalorien zu sich genommen hat….mhmmm wie schön wäre das eigentlich?!

Daran habe ich (als Schoko-Fan 😉 ) letztens gedacht und fleißig an einem Rezept herumgetüftelt, das die Schokogelüste stillt und gleichzeitig Nährwerte bietet, die das Sportlerherz höher schlagen lassen 🙂 Und hier bin ich nun mit meinem Schoko-Kokos Protein Lava-Cake!! Ein Träumchen im Geschmack & im Nährwerteprofil 😀

Nachmachen ist für Schoko-Fans Pflicht!! 😉

Was Du brauchst (für einen Kuchen von 2 Stücken):

  • 4 Eiklar
  • 40g Whey Protein, Schoko (Peanutbutter ist auch der Hammer!!)
  • 2 EL stark entöltes Kakaopulver
  • 1 EL Kokosmehl
  • 150ml Milch (ich habe die Albre Kokosmilch benutzt, aber jede andere geht auch)
  • 1 EL getrocknete Kokosnuss, im Mixer gemahlen (zur Not auch mit Koksraspeln ersetzbar, ich würde diese vorher aber auch mahlen)

Was Du tun musst:

  1. Vermenge alle Zutaten zu einem Teig miteinander
  2. Fülle die Masse in eine kleine Spring-/Back-/Auflaufform (ich hatte eine Springform mit ca. 13cm Durchmesser benutzt)
  3. Backe nun das Ganze bei 180°C für ca. 15min und fertig ist Dein Kuchen!

…und die Nährwerte – da habe ich wirklich nicht zu viel versprochen!! Siehe selbst (pro Stück):

  • 157 kcal
  • 6g KH
  • 26g Eiweiß
  • 3,5g Fett
Texte & Bilder sind urheberrechtlich geschützt.