Texte & Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

.

Von Leuten, die morgens so gut wie gar keine Zeit zum Frühstücken haben, bekomme ich immer wieder mal Fragen nach Rezepten und Ideen, die auch so gut wie gar keine Zeit zum Vorbereiten in Anspruch nehmen.

Alles klar – Herausforderung angenommen – auch für Euch ganz harten Fälle habe ich eine Lösung 😀

Man nehme 3 einfache Zutaten, ein Waffeleisen und 5min Deiner Zeit…das Ergebnis sind leckere und gesunde Protein Waffeln, die Du Dir morgens zum Frühstück gönnen kannst, wenn Du zu der Sorte “BUSY” gehörst!!  😀

Was Du brauchst (für eine Portion):

  • 1 Ei & 1 Eiklar (oder 2 Eier, oder 2 Eiklar)
  • 1 große Banane (etwa 125g)
  • 25g Whey Protein (gern auch Reisprotein)

Was Du tun musst:

  1. vermenge einfach alle Zutaten zu einem Teig miteinander und gebe diesen in Dein Waffeleisen
  2. der Backvorgang dauert in etwa 3min

TIPP: Den Teig kannst Du gern auch schon am Vorabend vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren – dann geht’s sogar noch schneller!! 🙂

IMG_6942

…ich habe meinem Teig noch etwas Zimt hinzugefügt und meine Waffeln mit Honig, griechischem Joghurt & Granatapfelkernen garniert! Schnell. Lecker. Gesund!!

Und hier die Makros für diesen Quickie (ohne Topping, Variante 1 Ei, 1 Eiklar): 

  • 309 kcal
  • 31g KHD
  • 3.5g BS
  • 38g Eiweiß
  • 12g Fett

JETZT WILL ICH WAS VON DIR SEHEN!!

Tagge DEINE Kreationen mit #fitnessandfoodde und lass mich dran teilhaben!  💚