Texte & Grafiken auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.

Gehörst Du eigentlich auch zu denjenigen, die früher als Kind den Teig aus der Schüssel genascht haben, wenn Mama ’nen Kuchen oder Kekse gebacken hat?

.

Oh mein Gott, wie gut kann ich mich an diese Tage erinnern!

Bauchweh hin oder her – die Rührbesen oder die Schüsseln nach Teig abzuschlecken – das war einfach ein M U S S !

Stell Dir vor, Du könntest einen solchen Teig ganz ohne Bauchweh und ohne ein schlechtes Gewissen (obwohl ich das als Kind nicht wirklich dabei hatte ) heute auch als Erwachsener wegnaschen!

Und genau das will ich mit dem heutigen, simplen Rezept möglich machen!

Für diesen Protein-Keksteig brauchst Du nur 4 grundsätzliche Zutaten und 5 Minuten Deiner Zeit!

Das Zeug ist glutenfrei, zuckerfrei, dafür proteinreich und einfach verdammt l-e-c-k-e-r!!!

Noch leckerer wird der gesunde Teig meiner Meinung nach, wenn Du ihn nach dem Zubereiten noch für 5-10 Minuten in den Kühlschrank stellst!

Ich würde Dich allerdings auch nicht verurteilen, wenn Du ihn sofort weglöffelst – versprochen! :)

Protein Keksteig

 

Gesunder Protein-Keksteig – das Rezept

Was Du für eine Schüssel Keks-Teig brauchst:

  • 5EL Isaac Nutrition Protein, Vanille
  • 1EL Kokosmehl
  • 5EL Apfelmus, nicht gezuckert
  • 4EL pflanzliche Milchalternative – ich habe glutenfreie Hafermilch benutzt
  • eine Prise Salz
  • 1TL natürliche Vanille-Essenz – optional aber ganz nice!
  • Gewürze nach Geschmack: z.B. Zimt, Muskat, Nelken
  • wenn Du es wirklich süß magst, noch ein wenig Ahornsirup nach Geschmack
  • rohe Kakaonibs

 

Was Du tun musst:

  1. Schnapp Dir eine etwas größere Schale und vermenge darin alle obigen Zutaten – am besten funktioniert das Vermischen mit einer Gabel!
  2. Gehe hier nach Gefühl & nach persönlichem Gusto – wenn Du den Teig etwas „feuchter“ haben willst, gebe einfach etwas mehr pflanzliche Milch oder Apfelmus hinein
  3. Süße mit Ahornsirup, falls erforderlich und Guten!

Der Protein-Keksteig kann „einfach so“ gegessen werden, macht sich aber auch extrem gut als Topping auf einem Deiner Lieblings-Oatmeals

TIPP: auch mit etwas Cashewmus darüber wirklich eine Geschmacksexplosion!!

Lass ihn Dir schmecken, während Du an die guten alten Zeiten aus der Kindheit denkst ;)

 

 

 

JETZT WILL ICH WAS VON DIR SEHEN!! 

Bereitest du die Fitness&Food Rezepte gerne nach? Ich will sie sehen!! Knips einfach ein Foto und markiere Deinen Beitrag mit #fitnessandfoodDE und werde Teil der F&F Community! Die schönsten Bilder zeige ich auf meinen Kanälen! 

 

 

 

 

 

 

 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2018 - Fitness & Food®

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account