Texte & Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Wie bereits angekündigt wurde als erstes das Ducca-Gewürz von Just Spices dem Geschmackstest unterzogen!

Dazu passend habe ich mir gleich ein neues Rezept ausgedacht, zu dem genau die in der Ducca-Gewürzmischung enthaltenen Zutaten geradezu perfekt passen!

Meine “Carrot Crunch Putenhack-Bällchen” werden also mit weißem Sesam, Kichererbsen, Korianderkörnern, Cumin, Schwarzem Pfeffer, Minze, Thymian und Meersalz verfeinert – das alles bereits perfekt dosiert und zusammengemixt im Ducca-Gewürz! Himmlisch!!

Zum Rezept…die Putenhack-Bällchen eignen sich perfekt als ein proteinreicher Zusatz zu Deinem Mittag- oder Abendessen zum Salat oder zum Reis-/Pastagericht oder aber einfach zum Sanken für Zwischendurch – quasi “Proteine to go” für alle, die es eilig haben oder lieber im Büro / auf der Arbeit essen möchten!

Was Du brauchst:

  • 250g Putenhack
  • 1 Ei
  • 30g geraspelte Möhren
  • 10g Haferflocken

Was du tun musst:

  1. Mische einfach alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander. Am besten geht das mit der Hand – zuerst Waschen nicht vergessen 😉
  2. Würze nun mit dem Ducca-Gewürz – ich habe ca. 1EL benutzt
  3. Forme jetzt Bällchen aus der Fleischmasse und platziere diese auf einem Backblech
  4. Das Ganze kommt nun für etwa 20-25min bei 170°C in den Ofen…fertig zum Genießen!

Durch die Karotte schmecken die Fleischbällchen schön crunchy und das Ducca-Gewürz verleiht dem Ganzen genau die richtige, leicht scharfe, nussige, frische und etwas süßliche Note! Einfach zum Wegschlemmen gemacht 🙂

Die Makros:

  • 410 kcal
  • 10g KH
  • 63g Eiweiß
  • 14g Fett