.

Wer die Fitness & Food Rezepte schon länger verfolgt, weiß – ich bin ein FAN von flüssigem Eiklar :)

Warum?

Das Protein, das in Hühnereiern steckt, ist so ziemlich das Beste, was die Natur an Eiweiß zu bieten hat! Das Eigelb ist zwar auch nicht verkehrt, jedoch mit 7-mal mehr Kalorien als beim Eiklar halte ich persönlich meinen Konsum von ganzen Eiern in Maßen.

Nun habe ich kürzlich das flüssige Bio Eiklar von „Pumperlgsund“ (Gott, wie spricht man das eigentlich aus?? 😅) ergattert und ausprobiert!

Ja, es ist sogar „dreifach Bio-zertifiziert“ Was das im Einzelnen zu bedeuten hat und wie es sich von herkömmlichen Eiklar aus dem Großmarkt unterscheidet, liest Du am besten direkt HIER nach!

 

Das folgende Rezept habe ich ebenfalls auf der Seite gefunden und heute mal ausprobiert! Die Nährwerte passen in meinem persönlichen Ernährungsplan perfekt als kleiner Snack am Vormittag!! Jetzt will ich es auch mit Dir teilen!

IMG_9015

Was Du brauchst (für eine kleine Portion):

  • 3 große Radieschen
  • 100g Eismeergarnelen (ich habe die von „TOP MARE“ benutzt, findest Du in der Kühltheke im Supermarkt)
  • 1/2 TL Kokosöl zum Braten
  • eine Prise Salz
  • 160g des flüssigen Eiklars
  • etwas Zitronensaft
  • frischen Dill – oder wie ich, Petersilie als „Notlösung“ :D

 

Was Du tun musst:

  1. Die Radieschen schneidest Du in dünne Scheibchen. Das Eiklar vermengst Du mit dem Salz und etwas von dem Dill/Petersilie
  2. Erhitze das Kokosöl in einer Pfanne und füge nun Dein Eiklar hinein. Gleich darauf die Hälfte der Radieschen und die Eismeergarnelen hinzugeben und zu einem schönen „Scramble“ anbraten
  3. Nun in einer Schale mit dem Rest der Radieschen, dem Dill/Petersilie und einem Spritzer Zitronensaft garnieren und die gesunde Eiweiß-Bombe genießen!

 

Das geht wirklich so schnell und sättigt ziemlich…auch wenn ich die Portion beim nächsten mal wahrscheinlich verdoppeln werde :D

 

Wie auch immer – musst Du ausprobieren!! :) 

Die Makros:

  • 162 kcal
  • 3g KHD
  • 28g(!!!) Eiweiß
  • 4g Fett

 

#fitnessandfoodDE 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2018 - Fitness & Food®

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account