Ich liebe Pesto! Man wirft alle Zutaten zusammen, packt das Ergebnis in kleine Gläser ab und kann immer darauf zurückgreifen, wenn’s einem danach ist!

.

…und es peppt einfach so viele simple Gerichte auf! Ob Du es auf’s frisch gebackene Brot schmierst, klassisch zu Deiner Pasta hinzugibst, oder einer Bowl als Topping beifügst – Pesto macht die Sache interessanter :)

Ein Pesto kannst Du in etlichen Varianten zubereiten!

Ich allerdings hatte nun noch diese eine ganze Kiste Rucola zu Hause stehen und sie drohte welk zu werden! Ein paar Rezept-Ideen mussten her!

Eine vegane Rucola-Creme Suppe steht nun auch auf meiner To-Do :)

Ehrlicherweise bin ich ein riesengroßer Pesto-Fan! Die erste Rezept-Idee lag also sehr nahe! Rucola-Pesto mit Haselnüssen!

Die Haselnüsse habe ich vorher übrigens kurz im Ofen angeröstet – 10min bei 200°C reichen dicke aus!

Falls Du jetzt schon denkst: sch**** Haselnüsse mag ich überhaupt nicht! Keine Panik! Ich habe das Rezept anschließend noch mit Walnüssen und mit Cashewkernen ausprobiert und kann Dir versichern – es schmeckt genauso himmlisch!

Rucola Pesto mit Haselnüssen

Rucola Pesto mit Haselnüssen

Achja, in ein echtes Pesto Rezept kommt natürlich noch Parmesan hinein! Und wenn Du – wie ich – auf tierische Lebensmittel zu verzichten versuchst, ja selbst dann habe ich weiter unten eine gute Lösung für Dich!

Nun aber viel Spaß mit dem Rezept!

 

Was Du brauchst (für 2 große Gläser Pesto):

  • 100g frischen Rucola
  • 70g geröstete Haselnüsse – oder andere Nüsse Deiner Wahl
  • 1EL geröstete Pinienkerne
  • 40g Parmesan – Veganer benutzen 2EL Hefeflocken – leckerrrrrr!
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200ml natives Olivenöl extra – oder mehr, je nach dem welche Konsistenz Du bevorzugst

Was Du tun musst:

  1. Easy – schmeiße alle Zutaten in eine Küchenmaschine oder einen leistungsstarken Mixer und drück den Knopf :)
  2. Viel mehr bleibt auch tatsächlich nicht zu tun! Fülle das Pesto in Schraubverschluss-Gläser ab und bewahre sie im Kühlschrank auf
  3. PS: solche Pesto-Gläschen lassen sich auch hübsch dekorieren & verschenken! Ich meine, wer steht nicht auf Selbst-Gemachtes?? :)

 

.

JETZT WILL ICH WAS VON DIR SEHEN!! 

Bereitest du die Fitness&Food Rezepte gerne nach? Ich will sie sehen!! Knips einfach ein Foto und markiere Deinen Beitrag mit #fitnessandfoodDE und werde Teil der F&F Community! Die schönsten Bilder zeige ich auf meinen Kanälen!

 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2018 - Fitness & Food®

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account