Texte & Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Ein Omelette ist meiner Meinung nach eine der köstlichsten Speisen, die man mit Eiern machen kann!! Ob zum Frühstück, Mittag, oder abends – Omelette geht eigentlich IMMER!! Und dank der vielen Zubereitungsmöglichkeiten wird es nie langweilig auf dem Teller!

Ich zeige Dir heute ein Rezept für ein Eiklar-Omelette, dass ich besonders gern zum Frühstück esse…es ist kinderleicht und in wenigen Minuten zubereitet!!

Was Du brauchst (für eine Portion):

  • ein ganzes Ei
  • 3 Eiklar
  • 20g mageren Schinken (z.B. Pute)
  • 30g Mozzarella light, 10% Fett
  • frisches Basilikum
  • Pfeffer & Salz
  • ggf. etwas Kokosöl zum Braten

Was Du tun musst:

  1. Verquirle das Ei gut mit dem Eiklar
  2. Schneide Mozzarella & Schinken in kleine Stücke
  3. Erhitze das Kokosöl in der Pfanne – wenn es ganz heiß ist, drehst Du die Hitze etwas herunter
  4. Gieße die Eiermasse in die Pfanne, würze mit Pfeffer & Salz
  5. Verteile Schinken, Mozzarella & Basilikum auf einer Hälfte es Omelettes  – solange es noch nicht gestockt ist! IMG_5832
  6. Lass die Eimasse stocken und klappe dann das Omelette zusammen – brate es so noch eine Minute weiter

TIPP: Wenn Du das Eiklar, welches ich in diesem Rezept benutzte, ausprobieren möchtest, kannst Du als Fitness&Food LeserIN Bares sparen! Und zwar ganze 15% auf Deine Bestellung mit diesem Rabattcode: “Fit-mit-Patrycja” Guten Appetit! 🙂

Die Makros:

  • 207 kcal
  • 2g KHD
  • 30g Eiweiß (!!!)
  • 8g Fett

JETZT WILL ICH WAS VON DIR SEHEN!!

Tagge DEINE Kreationen mit #fitnessandfoodde und lass mich dran teilhaben!  💚