Texte & Grafiken auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.

Der Süßkartoffel Protein Mugcake ist einfach perfekt für alle, mit seeehr wenig Zeit am Morgen! :) Es dauert nur ca. 2min bis Du Dein Frühstück genießen kannst…alles was es erfordert sind ein paar Minuten Vorbereitungszeit am Vorabend!

 

Was Du brauchst:

  • 100g Süßkartoffel
  • 50g Whey Protein – ich habe Karamell gewählt :)
  • 2 Eiklar
  •  Zimt
  • 1/2 TL Backpulver

 

Was Du tun musst:

  1. Die Süßkartoffel kochst Du bereits am Vorabend gar und zerdrückst diese anschließend mit einer Gabel zu einem Brei
  2. Vermische dann alle Zutaten in einer Schale oder einem Messbecher gut miteinander und fülle die Teigmasse in eine entsprechend große Tasse – ACHTUNG: der Kuchen wächst in der Mikrowelle ;) Alufolie drüber und über Nacht in den Kühlschrank stellen
  3. Am Morgen danach stellst Du die Tasse (ohne die Folie, versteht sich ;) ) für 2-3min in die Mikrowelle…fertig!
  4. Als mögliches Tapping eignen sich hier übrigens Nüsse, Nussbutter oder Beeren sehr gut! Genieße es! :)

 

…und noch die Makros für Dich (pro Kuchen, ohne Topping):

  • 320 kcal
  • 24g KHD
  • 50g Eiweiß (bäääääm!!)
  • 3g Fett
2 Comments
  1. Carmelita 3 Jahren ago

    Hallo liebe Patrycja,

    diese Frühstücks-Idee ist der Hammer! Mein Kuchen ist ein wenig „explodiert“ obwohl ich Platz in der Tasse gelassen hab – war wohl zu wenig ^.^ Trotzdem es war seehr lecker – ich hab Kaffee Karamell Protein genutzt, und etwas weniger Whey, dafür aber 1TL Erdnussbutter und 1/2 Bananen hinein getan. Kann mir noch gut andere Variationen vorstellen. Lieben Dank!
    mfG Carmen

    • Author
      Patrycja 3 Jahren ago

      Hi Carmen!

      Freut mich, dass es Dir geschmeckt hat! :D Allerdings – man kann das Rezept nahezu endlos variieren :)

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2018 - Fitness & Food®

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account