Das perfekte Grusel-Dinner – gebackene Paprika mit Belugalinsen und Ziegenkäse

IMG_1450

HAPPY HALLOWEEN!!

Jeder weiß – zu einer Halloween-Party – ob für Kinder oder für Erwachsene – gehören natürlich auch die passenden Speisen, die für einen optischen Gruseleffekt sorgen!

Brauchst Du noch eine einfach umsetzbare Rezept-Idee für Dein Grusel-Dinner am 31. Oktober?

Dann sind diese gebackenen Paprikaschoten, gefüllt mit Belugalinsen und Ziegenkäse genau das Richtige für Dich!

Das Perfekte Grusel-Dinner

Diese Rezept-Idee sieht ja vielleicht furchteinflössend aus, aber sie schmeckt schrecklich gut!

Ich habe mich hierbei ganz bewusst für Belugalinsen entscheiden. Nicht nur wegen ihrer besonderen Optik durch die kräftige schwarze Farbe…so schön schaurig und passend!

Was Belugalinsen ebenso ausmacht, ist ihr beachtlicher Anteil an pflanzlichem Protein. Das macht diese Linsenart nicht nur für Vegetarier und Veganer zu einem essenziellen Lebensmittel, das einen wesentlichen gesundheitlichen Betrag leistet!

Das Rezept ist außerdem wieder einmal perfekt für alle Freunde der schnellen Küche!

Bist Du bereits? Gut! Los geht es!

 

Was Du brauchst – für 4 schaurig schöne Paprika Monster:

  • 4 Paprikaschoten – die Farbe ist egal, ich fand orange in dem Kontext aber besonders schön :)
  • 150g Belugalinsen (Gewicht ungekocht)
  • 200g Ziegenfrischkäse
  • 1 rote Zwiebel
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl

 

Was Du tun musst:

  1. Zuerst setzt Du die Linsen auf – diese kochst Du nach Packungsanleitung – meist dauert dies in etwa 20min
  2. In der Zeit kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und mit einem kleinem, spitzen Messer schrecklich gruselige Gesichter in die Paprikaschoten schnitzen. Dazu wäschst Du die Schoten zunächst unter warmen Wasser, schneidest sie im oberen Drittel auf und entkernst sie. Schnitze nun nach Lust und Laune! Nutze gerne meine Monster als Vorlage!
  3. Jetzt machst Du Dich an die Füllung. Erhitze etwas Olivenöl in einer Pfanne, schneide die Zwiebel in Würfel und dünste sie an.
  4. Im nächsten Schritt gibst Du den Ziegenfrischkäse und die gekochten und gut abgetropften Linsen mit in die Pfanne und vermengst alles gut miteinander. Würzen nicht vergessen!
  5. Nun kannst Du die Schoten mit der Linsenmischung befüllen.
    gefüllte Paprikaschoten

    gefüllte Paprikaschoten

  6. Stelle sie anschließend am besten in eine Auflaufform und ab in den Ofen damit. Hier dürfen sie bei 180°C 25min lang backen.

 

Das war es bereits gewesen! Für so viel Kreativität wirst Du in der Küche mit Sicherheit viel Lob ernten! :)

Happy Snacking & ein schönes Halloween!

 

Deine

unterschrift

 

,

,

.

..

JETZT WILL ICH WAS VON DIR SEHEN!! 

Bereitest du die Fitness&Food Rezepte gerne nach? Ich will sie sehen!! Knips einfach ein Foto und markiere Deinen Beitrag mit #fitnessandfoodDE und werde Teil der F&F Community! Die schönsten Bilder zeige ich auf meinen Kanälen! 💚

Gefüllte Paprika mit Belugalinsen & Ziegenkäse

Gefüllte Paprika mit Belugalinsen & Ziegenkäse

PS: Share the love! Wen kennst Du, der dieses Rezept unbedingt zu seiner Halloween Party zubereiten sollte? Sag’s weiter!

Ja, ich bleibe up-to-date!

Kein Spam. Nur Mehrwert! 

Du kannst Dich jederzeit wieder austragen

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

©2018 fitness & food

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?