„Wer das verpasst, ist selbst schuld! Es wird ein Fest!“ – Mitorganisator der PaleoCon Leon erklärt das WAS, WIE und WARUM

Paleo-convention

Deutschlandweit wird es das größte Event dieser Art werden – die Paleo Convention am 25. Juli 2015 in Berlin! Der eine oder andere unter Euch denkt sich jetzt vielleicht „Ich ernähre mich ja gar nicht nach Paleo, also ist das Event wohl auch nichts für mich!“

…hey, ich esse auch nicht nach Paleo 😀 Doch bei der Convention geht es um viel viel mehr – ob Paleo-Anhänger oder nicht! Dieser Samstag wird lehrreich, lecker und sicherlich sehr unterhaltsam!

Um Dir das Event etwas besser vorstellen zu können, habe ich mir den Mitorganisator, Leon Benedens, geschnappt und ihn mit einigen Fragen gelöchert, die Dir zeigen sollen, worum es an diesem Samstag EIGENTLICH gehen wird :)

.
F&F: Leon, hierzulande ist „Paleo“ wohl noch nicht jedem ein Begriff und viele Leute denken dabei an eine Art Trend-Diät und beschränken es auch grundsätzlich auf den Bereich der Ernährung. Erkläre doch mal kurz, worum es bei Paleo wirklich grundlegend geht.

Leon: Paleo ist mehr als als die Paleo Diät. Zuallererst impliziert das Wort „Diät“ zumindest in Deutschland immer das Ziel abzunehmen. Es geht jedoch darum sich natürlicher und nährstoffreicher zu ernähren. Auch Menschen die gesund zunehmen wollen, profitieren davon. Oder Menschen mit verschiedensten Erkrankungen und Intoleranzen. Die Paleo-Ernährung bietet jedem erst einmal eine Art Vorlage, welche natürlichen Lebensmittel positive Auswirkungen auf den Körper und die Gesundheit haben.

Darüber hinaus umfasst Paleo aber auch eine Lebenseinstellung, die Aspekte umfasst wie:

  • Mehr Natur im Leben
  • Mehr Sonne im Leben
  • Mehr natürliche Bewegung
  • Leben im Einklang mit dem Biorhythmus
  • Mehr und besserer Schlaf

 

F&F: In den Staaten wird der Paleo-Trend bereits ziemlich intensiv gelebt und auf regelmäßigen Conventions den Menschen noch näher gebracht. Nun findet am 25. Juli die allererste deutsche Paleo Convention in Berlin statt – und Du bist Mitorganisator! Welche Intention steckt dahinter und worauf dürfen sich die Besucher freuen?

Leon: Unsere Intention ist es mit der Paleo Convention möglichst vielen Menschen für wenig Geld (2€!) einen Tag den Einblick & Einstieg in den Paleo Lebensstil zu ermöglichen. Man kann überall so viel lesen, aber so etwas zu erleben, ist ein viel einfacherer Weg ein Verständnis dafür und Spaß daran zu gewinnen.

Die Convention ist zweigeteilt:

  • Ein öffentlicher Bereich (2€ Eintritt) mit 5 bis 10 Foodständen mit leckeren Paleogerichten, 30+ Ausstellern aus dem Paleo-Bereich (Von Snacks über Omega-3-Fischöl bis hin zu Barfußschuhen …). Es gibt mehrere Live-Kochshows, Sport-Shows & Workshops und sogar einen 6,50m Kletterturm!

 

  • Es findet zudem ein exklusives Symposium – quasi Event im Event – statt, in dem es Vorträge von nationalen und internationalen Experten gibt (Von Vitamin-D bis Paleo & Leistungssport) und eine Vielzahl spannender Sport-Workshops in kleinen Gruppen (Von Athletic-Training über Barfußlaufen bis zu Yoga).

Wer´s wirklich wissen will, darf das nicht verpassen! An einem Tag so viel zu lernen … eine solche Möglichkeit gibt es selten!

 

F&F: Ihr konntet für die Convention einige international renommierte Speaker gewinnen! Gibt es darunter einen, den Du persönlich als besonderes Highlight bezeichnen würdest?

Leon: Persönlich freue ich mich am meisten auf Dr. Paul Jaminet (Harvard-Wissenschaftler), der mit seinem Buch „Perfect Health Diet“ Einfluss auf meine eigene Entwicklung gehabt hat. Aber auch Philipp Rauscher (Ex-Vize-Weltmeister im Natural Bodybuilding & Ernährungsberater des VFB Stuttgart seit 2015) ist ein Hammer!

 

Bildschirmfoto 2015-07-19 um 00.10.12

Einige der Redner für über 10 spannende Vorträge im Rahmen des Symposiums

 

F&F: Außer der interessanten Vorträge wird es auch viele Workshops geben! Erzähl doch mal, worauf man hier gespannt sein darf!

Leon: Ich hatte es ja schon kurz anklingen lassen. Die Symposiumbesucher können in kleinen Gruppen Barfuß-Laufen lernen mit Emanuel Bohlander von der BareFoot-Academy, Kettlebell-Training mit Johannes Kwella von SpreeCrossfit, Natural Movement mit einem der bekanntesten Mover Josef Bartz und vieles mehr! Eine einmalige Gelegenheit an einem Tag so viel zu erleben!

 

Bildschirmfoto 2015-07-19 um 00.05.40

Erleben, was Paleo Bewegung ist, mit den unterschiedlichen Workshopleitern!

 

F&F: Zusätzlich zu den Workshops und dem Symposium wird es noch den Paleo Markt geben – was erwartet den Besucher hier?

Leon: Viele Shows, viel Essen, viele gute Aussteller und viele nette Leute. UND Musik!

 

Bildschirmfoto 2015-07-19 um 00.05.18

Food & Goods für’s Paleo-Herz – entdeckt über 20 internationale Aussteller, 10 Foodstände, schaut euch Koch-Shows an oder relaxed mit euren Freunden auf dem öffentlich zugänglichen Paleo-Markt (Eintritt 2 Euro)!!

 

F&F: Das hört sich schon alles mehr als überzeugend an :) Wenn Du jetzt noch drei gute Gründe nennen solltest, warum man die Paleo Convention unbedingt besuchen sollte, welche wären das?

Leon: Jeder ist unterschiedlich und wird andere Gründe haben, aber: Es gibt wohl keinen Tag im Jahr, an dem man mehr über natürliche Ernährung und natürliche Bewegung erfahren kann.

Wer das verpasst, ist selbst schuld! Es wird ein Fest!

…und wir freuen uns auch auf dich als Besucherin!

 

Vielen Dank für das Interview Leon! Ich freue mich auch riesig auf den 25-sten!! 😀 

Und zum Schluss noch mal was richtig tolles: für alle meine Leser gibt es mit dem Rabattcode fitnessundfood2015 ganze 20% Rabatt auf die Tickets für das Symposium!! 😀  …und zwar genau HIER zu bestellen!

Wer eh aus Berlin kommt, kann natürlich auch für 2,00 € einfach auf dem Foodmarkt & Messe-Bereich kommen. Den Eintritt hierfür zahlst Du einfach vor Ort!

…ich hoffe sehr, einige von Euch in Berlin zu sehen!! :)

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

©2018 fitness & food

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?