Spinat Salat mit karamelisierten Zwiebeln

DSC01859

.

Eigentlich sollte die Überschrift fachgemäß “Leichter Baby-Spinat Salat mit Mozzarella, karamellisierten Zwiebeln, Nüssen und würzigem Granatapfel-Dressing” heißen, fand es dann aber doch etwas zu lang 😉 Aber egal, das Bild spricht doch auch schon für sich, oder??

.

Ich bin ja mega happy, dass die Temperaturen endlich wieder steigen! Die Sonne scheint, man ist viel mehr (und viel lieber) draußen…und wenn die Tage länger und die Abende wärmer werden, lockt das schöne Wetter uns Genießer ran an den Grill! Oh ja, die Grillsaison beginnt wieder!

Gemeinsam mit Familie, Freunden und Bekannten lässt es sich dann in fröhlicher Runde im Garten oder auf dem Balkon köstlich Schlemmen und Genießen!

Wie gerufen für dieses leckere Zusammenkommen, kommt nun dieses leichte & raffinierte Salat-Rezept! Ich verspreche Euch – eine ausgezeichnete Beilage für Eure Grill-Leckerbissen!

Was Du brauchst – für den Salat:

  • Eine Packung frischen Baby Spinat
  • ½ Granatapfel
  • 125g Mozzarella
  • 30g Walnusskerne, naturbelassen

Was Du brauchst – für das Dressing:

  • den Saft aus dem Granatapfel
  • 2EL Olivenöl
  • 1EL Balsamico Essig
  • schwarzen Pfeffer

Was Du brauchst – für die karamellisierten Zwiebeln:

  • 1 große rote Zwiebel
  • 1TL Kokosöl
  • Prise Salz
  • Prise schwarzen Pfeffer
  • 2EL Balsamico Essig

 

Was Du tun musst:

  1. Widmen wir uns doch als erstes den Zwiebeln zu – hierfür solltest Du diese zunächst in feine Ringe schneiden. Erhitze nun eine Pfanne auf mittlerer Stufe, lasse das Kokosöl drin schmelzen, gebe die Zwiebelringe hinzu und brate sie glasig an (etwa 5-6min).
  2. Würze nun alles mit Salz und Pfeffer und brate weiter. Die Zwiebeln verlieren nach und nach alle Flüssigkeit und werden schließlich “bräunlich” – achte bloß darauf, dass sie nicht anbrennen und verkohlen 😉 (dieser Vorgang dauert bis zu 10min)
  3. Gebe nun den Balsamico Essig in die Pfanne und brate so lange weiter, bis der Essig die Zwiebeln durchtränkt hat. Nehme sie anschließend aus der Pfanne und lege sie beiseite.
  4. Nun der Salat – das geht sehr fix! Wasche den Baby-Spinat und lege ihn in eine große Schüssel. Den Mozzarella schneidest Du in kleine Stücke  – alternativ kannst Du auch Mozzarella-Kugeln verwenden! Die Walnusskerne kannst Du grob zerstoßen und ebenfalls zum Rest in die Salatschüssel geben.
  5. Den Granatapfel halbierst Du und fängst zunächst den Saft auf – das sind gute 50-100ml (je nach Reifegrad). Die Kerne entnimmst Du und mischst sie unter den Rest.
  6. Last but not least – das Dressing! Hierzu vermengst Du den Granatapfel Saft mit dem Olivenöl, Essig und Pfeffer – that’s it!
  7. Im letzten Schritt fügst Du einfach alle drei Komponenten zusammen…knackiger Salat, weicher Mozzarella, das würzige Dressing und diese unfassbar leckeren karamellisierten Zwiebeln!! …vorausgesetzt Du magst Zwiebeln, sonst war dieses bildnerische Arrangement eben für die Katz 😛

TIPP: Du kannst für dieses Rezept gern auch Ziegenkäse und rohe Zwiebeln verwenden! …oder auch beides mischen :)

So, ich hoffe, Du probierst den Salat aus und überrascht Deine Lieben bei der nächsten Grill-Patty damit! Und falls ja, lass mich unbedingt wissen, wie Du ihn fandest!!

JETZT WILL ICH WAS VON DIR SEHEN!! 

Bereitest du die Fitness&Food Rezepte gerne nach? Ich will sie sehen!! Knips einfach ein Foto und markiere Deinen Beitrag mit #fitnessandfoodDE und werde Teil der F&F Community! Die schönsten Bilder zeige ich auf meinen Kanälen! 💚

 

 

 

 

 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

©2017 fitness & food

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?