Fluffige Pancakes mit Zimt-Bacon – glutenfrei

FullSizeRender-1 21

Morgens schön entspannt in den Tag starten, mit fluffigen Pancakes, gutem Kaffee und ohne einer Spur von Stress oder Verpflichtungen!

DAS nenne ich mal einen perfekten Sonntag! :)

.

Für den perfekten Pancake-Sunday dürfen die besten Pancakes natürlich nicht fehlen!

Du weißt wovon ich rede!! Heute früh warst Du auf INSTAGRAM schon mega heiß auf das Rezept – und ich möchte es Dir ungern vorenthalten.

Diese Variante ist besonders abgefahren!

Magst Du diese speziellen Kombinationen aus Süß & Salzig?

 

ICH LIEBE SIE!!

 

Ich hatte mal eine Phase, in der ich alles, wirklich alles mit Zimt gewürzt habe – auch Fleisch!

Die Idee, Bacon in Zimt anzurösten entstand ebenfalls in dieser Phase :)

Und siehe hier  – das Ergebnis einiger Experimente ist ein vielleicht außergewöhnliches, aber köstliches Frühstücks-Rezept, das Süß UND Salzig vereint!

FullSizeRender-1 20

 

 

Was Du brauchst (für etwa 12 Pancakes):

  • 250g glutenfreies Mehl – ich habe zum ersten Mal dieses hier benutzt und bin positiv überrascht :) Habe es für etwa 3,00€ im REWE um die Ecke gefunden
  • 2EL Kokosblütenzucker
  • Prise Salz
  • 2EL Backpulver
  • 230ml Milch/pflanzliche Milch-Alternative – oder mehr, je nach Konsistenz
  • 1 Ei
  • Kokosöl zum Anbraten
  • Bacon Scheibchen – so viele Du vertragen kannst :)
  • ZIMT!!
  • Ahornsirup zum Garnieren

 

Was Du tun musst:

  1. Zerlasse etwas Kokosöl in einer beschichteten Pfanne und gebe etwa 1EL Zimt hinein. Brate jetzt Deine Bacon-Scheibchen beidseitig an und lege sie danach auf ein Papiertuch, sodass das überflüssige Fett eingezogen wird. Ich empfehle Dir auch den Bacon im Backofen (bei etwa 90°) warm zu halten, solange Du die Pancakes brätst! Netter Nebeneffekt: er wird noch knuspriger :)
  2. Für die Panckes vermengst Du einfach alle Teig-Zutaten in einer großen Rührschüssel. Ist der Teig zu trocken, kannst Du noch etwas mehr Milch hinzugeben.
  3. Erhitze nun etwas Kokosöl in der Pfanne und brate die Pancakes darin beidseitig an
  4. TIPP: wenn sich auf der Oberfläche Bläschen bilden, ist es an der Zeit zum Wenden!
  5. Nun kannst Du Deine fluffigen Pancakes mit dem knusprigen Zimt-Bacon und Ahornsirup garnieren und einfach nur G E N I E S S E N !!! :)

 

Wie findest Du diese Frühstücksidee? Knips einfach ein Foto und markiere Deinen Beitrag mit #fitnessandfoodDE Die schönsten Bilder zeige ich auf meinen Kanälen! 💚

IMG_8841

PS: Share the love! Wen kennst Du, dem dieses Rezept auch schmecken könnte? Sag’s weiter!

 

Ja, ich bleibe up-to-date!

Kein Spam. Nur Mehrwert! 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

©2018 fitness & food

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?