Fitness als fester Bestandteil Deines Lebens – körperlich & mental!

Trainiere intelligent und mit einem klaren Ziel vor Augen. Fokussiere Dich darauf und bewege Dich jeden Tag etwas mehr aus Deiner Komfortzone heraus.

FITNESS

 „Wenn Du Dir immer Grenzen setzt, sei es im Training oder sonstwo, wird es sich auf andere Bereiche, auf Deine Arbeit, Dein Leben ausweiten. Es gibt keine Grenzen. Es gibt nur Plateaus. Und Du darfst dort nicht bleiben, Du musst sie durchbrechen.“
– Bruce Lee

Fit zu sein ist eine Entscheidung, die zuerst in deiner Denk- und anschließend in Deiner natürlichen Handlungsweise stattfindet! Wer sich ernsthaft dafür entschieden hat, fit zu sein, wird sich kaum zum Training zwingen und seinen inneren Schweinehund überwinden müssen – Dein Training wird zur Routine, es gehört einfach dazu! Das Schöne an der ganzen Sache: “In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist” – Deine körperliche Fitness ist ein individueller Prozess, der im Kopf beginnt! Wenn Du es schaffst im Training Höchstleistungen zu vollbringen, wird sich das mit Sicherheit auf Deine Vorgehensweise in anderen Lebensbereichen auswirken – sei es im Beruf, in Partnerschaften oder bei anderen gesteckten Zielen!

Natürlich gibt es für jeden von uns die individuell passende Sportart, für die wir uns begeistern können und die unseren Kreislauf in Wallung bringt. Möchtest Du allerdings vor allem einen starken, definierten und gleichzeitig schönen und gesunden Körper haben, gibt es einige grundlegende Tipps & Übungen, die Dich diesem Ziel schneller und einfacher näher bringen können.

Ich selbst habe ebenfalls bereits viele verschiede Sportarten ausprobiert. Von Handball und Volleyball, über Tennis, Kickboxen, bis hin zum “gewöhnlichem” Training im Fitnessstudio.

Neben dem Spaß-Faktor waren mir immer folgende zwei Aspekte wichtig:

  • Herausforderung. Es sollte keinen Punkt geben, an dem man seine Grenzen erreicht – es sollen immer wieder neue Grenzen gesetzt werden!
  • Effizienz. Für die erbrachte Leistung möchte man messbare Ergebnisse sehen. Und zwar am liebsten deutlich und schnell! :-)
IMG_0270

Photo by: Dennis Michelmann

Fakt ist, dass Du keine Veränderung an Deinem Körper oder Deiner Leistung erwarten kannst, wenn Du immer nur das selbe tust. Um die beiden obigen Kriterien erfüllen zu können darf man, ja soll man sich sogar, auch gern aus seiner Komfortzone herausbewegen! Neues ausprobieren. Neue Reize setzen. Seine Grenzen erweitern.

Viele Menschen, die ihren Körper verändern, oder ihre allgemeine Fitness verbessern möchten trainieren oft einfach falsch und drehen sich ständig nur im Kreis, statt ihrem Ziel näher zu kommen.

Sie trainieren nicht intelligent. Setzen ihren Fokus falsch, haben kein klares Ziel vor Augen, oder ihnen fehlt einfach das nötige Wissen. Oft wird in Folge dessen das Internet nach Tipps & Tricks durchsucht, wie man sein Training zielführender gestalten kann. Leider trifft man hier zum großen Teil auf unendliche Mythen und vermeintliche “Profis”, die sich oftmals selbst widersprechen.

Mit meinen Artikeln in dieser Rubrik möchte ich versuchen Licht ins Dunkel zu bringen. Mit den lästigen Mythen aufräumen und Dir brauchbare Tipps und Ratschläge bieten, wie Du Deinen Körper in Schuss hältst und Deine Potenziale ausschöpfst.

Für schnelle und langfristige Erfolge beim Training, damit Du Dir Frust und Fehltritte ersparst!

Dennis2

Photo by: Fabian Pietsch

©2017 fitness & food

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?