3 Fakten, die Du über Hanfsamen wissen solltest!

MP2

Das Wichtigste vorab: Hanfsamen wirken nicht berauschend! 😃

Sie sind die kleinen Samen der Hanfsamenpflanze Cannabis sativa, welche im Gegensatz zu dem indischen Hanf Cannabis indica (=Marihuana) nur einen sehr geringen Anteil (< 0,2 %) des berauschenden THC (Tetrahydrocannabinol) enthalten.

Doch warum gelten die Samen als Superfood??

Falls Du Hanfsamen noch nicht kennst, solltest Du Dir diesen kurzem Artikel unbedingt zu Gemüte führen! 

      1. Vollständige Proteinquelle

Hanfsamen stellen eine hochqualitative & vollständige Proteinquelle dar, da sie alle 10 essenziellen Aminosäuren enthalten! Dies sind solche, die durch Nahrung aufgenommen werden müssen, da der Körper sie nicht selbst produzieren kann.

Gerade für körperlich aktive Menschen, wie z.B. uns fleißigen Sportler, sind eben diese Aminosäuren von unschätzbaren Wert! Sie stärken das menschliche Immunsystem und fördern die Regeneration, indem sie den Neubau und die Reparatur von Zellen potenzieren. Mehr noch – sie enthalten ebenfalls die entzündungshemmenden Eigenschaften, die für die Heilung von Weichteilschäden nach körperlicher Anstrengung von elementarer Bedeutung sind!

Bereits 3EL Hanfsamen liefern etwa 12g Eiweiß! 

Qualitativ vollständiges Protein, wie das der Hanfsamen, spielt ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Verstoffwechselung von Fett. Wenn Protein im Magen aufgenommen wird, ruft es einen Hormonausstoß hervor, der den Körper besser befähigt, seine Fettreserven zu verbrennen.

 

💡NICE TO KNOW: Edestin ist eine der im Hanf vorkommenden Aminosäuren. Diese wird als integraler Bestandteil unserer DNA angesehen. Folge: Hanf ist die Pflanze, die unserem Aminosäureprofil am nächsten kommt!

  2. Omega-3 und 6-Fette

In den kleinen Körnern findest Du außerdem ein optimales Verhältnis von gesunden Omega-3 zu Omega-6-Fettsäuren (die wiederum aus 57 % Linolsäure (LA) und 19% Linolensäure (LNA) und der seltenen Gamma-Linolensäure (GLA) bestehen). Beide Fettsäuren sind für verschiedene Prozesse essentiell:

  • Senken schädlicher Triglyceride
  • fördern die Gesundheit des Herzens
  • fördern die Leistung des Gehirns
  • Stärkung der Immunaktivität
  • Regulierung der Verdauung
  • Steigerung der Energie-Level

Omega-3 und 6-Fettsäuren spielen außerdem eine wichtige Rolle bei der Fettverbrennung, senken den “schlechten” LDL-Cholesterinspiegel und sorgen für glänzendes Haar, eine schöne Haut und kräftige Nägel.

 

  3. Vitamine, Mineralien und Spurenelemente

Hanfsamen können noch mehr: sie liefern einen natürlich hohen Anteil an Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien, Ballaststoffen und dem stark basischen Chlorophyll (in der Schale). So wirken das enthaltene Vitamin E und Zink antioxidativ und schützen die Zellen vor freien Radikalen. Magnesium reguliert eine Vielzahl chemischer Reaktionen im Körper und Eisen ist für die Verteilung sauerstoffreicher, roter Blutzellen verantwortlich. Das  (überaus in der Schale enthaltene) Chlorophyll spielt vor allem bei einer Übersäuerung des Körpers – wie etwa nach einem harten Training – eine wichtige Rolle, indem es hilft, den pH-Wert des Körpers wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Wie lassen sich die Super-Samen denn nun in Deine Ernährung integrieren?

…nichts einfacher als das! Hanfsamen machen sich vor allem gut in Müslis, Smoothies, oder in Salatdressings! Sie sind außerdem eine tolle Zutat in Energieriegeln, Protein-Trüffeln, oder anderen Backrezepten.

 

Geschälte Bio-Hanfsamen kannst Du neuerdings auch HIER bei MyProtein bekommen – 300g für 6,89€ – ein wirklich guter Preis!!

 

MP

Geschälte Bio-Hanfsamen von MyProtein

 

 

 

Hat Dir der Artikel gefallen? Abonniere meinen Newsletter und verpasse keinen Beitrag mehr!

#fitnessandfoodde 💚

1 Comment
  1. Tamino 1 Jahr ago

    Hallo
    ich benutze die Hanfsamen jetzt auch schon seit längerer zeit, haben aber ihre Wirkung noch nicht auffalten lassen, werde sie aber weiter benutzen und mal schauen wie es sich entwickelt.

    LG Tamino

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

©2017 fitness & food

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?